Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Hinter den Kulissen von Neve Zedek,Tel Aviv – WALKING TOUR

Neve Zedek ist die erste jüdische Siedlung, die außerhalb der Stadtmauern Jaffas errichtet wurde. Dieser historische Rundgang gibt einen Einblick in das Leben einer Generation, die ihr Schicksal in die Hand nahm. Neve Zedek symbolisiert mit seinen bekannten Künstlern wie Nachum Gutmann die Anfänge der modernen hebräischen Kultur. Das moderne Neve Zedek ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische, die sich an den alternativen Straßencafes und Designerboutiquen erfreuen. Der Rundgung führt Sie auch über den historischen Bahnhof und in die Häuser der deutschen Templersiedlung aus dem 19. Jahrhundert.

Highlights:

  • Die Häuser von Neve Zedek
  • Shabazi Strasse
  • Suzanne Dallal Center
  • Der erste Bahnhof in Palästina
  • Villa und Ziegelfabrik der aus Deutschland kommenden Familie Wieland
  • Die deutsch -amerikanische Siedlung mit der Immanuelkirche, die zu Ehren Kaiser Wilhelms II errichtet wurde
  • Ausstellung zur Palästinareise des Kaisers

 

Dauer:                                       ca. 2 Stunden

Treffpunkt:                             Hatachana – der renovierte historische Bahnhof

Themen:                                  Geschichte, Architektur

Sprache:                                  deutschsprachiger Guide

Preise: 80 € für 1-4 Teilnehmer, jeder weitere Teilnehmer 20 €